Meldung vom 08.02.2007

Radiosendung "Warum lassen Eltern ihre Kinder im Stich" - Internationaler Bund Bad Kleinen

05.02.2007 - 08.02.2007

6 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren

Das dritte Mal haben sich Jugendliche aus einer betreuten Wohngruppe des Internationalen Bundes mit dem Medium Radio beschäftigt. In den vergangenen Jahren ging es darum, „Wie man ganz schnell an ganz viel Geld kommt“, weiterhin entstand eine Sendung zum Thema Drogen und Gewalt. In diesem Jahr widmete sich die Gruppe einer heiklen, nachdenklich stimmenden Frage: Warum lassen Eltern ihre Kinder im Stich? Es kostete zum Teil viel Überwindung und Kraft die Erfahrungen, die die Jugendlichen selbst gemacht haben, szenisch umzusetzen und in der Sendung zu thematisieren. Passend zum Inhalt haben die Teilnehmer Musiken und Informationen zusammengestellt. Ergebnis ist eine knapp halbstündige Sendung mit Gänsehautpotential die am 23.02.2007 um 17.00 Uhr und am 04.03.2007 um 14.30 Uhr ausgestrahlt wird.

Zu hören ist die Sendung hier

Warum_lassen_Eltern_ihre_Kinder_im_Stich


Kommentar schreiben