Meldung vom 20.05.2022

Der verrückte Fall - die 7a dreht einen Kurzfilm in Picher

16.05.2022 - 20.05.2022

Vom 16. bis zum 20. Mai 2022 war der Medientrecker bei uns an der Schule in Picher. Unsere 7. Klasse durfte dabei sein.

Wir konnten uns entscheiden zwischen Comic, Fotos, Erklärfilm und Film.

 

                                                         Projekt Comic:

Drei Schüler haben einen Comic über Spiderman geschrieben. Am ersten Tag haben sie sich Gedanken über den Inhalt und die Gestaltung gemacht. Sie haben geschrieben, Bilder ausgewählt und den Comic zusammengestellt. Dann den Text in Sprechblasen geschrieben. Am Präsentationstag haben sie das vor ein paar Schulklassen in unserem Clubraum in Picher vorgestellt.

 

                                                         Projekt Fotos:

 

2 Schülerfotografen dokumentierten mit sehr vielen Fotos diese tolle Woche.

Am Donnerstag dem letzten Drehtag haben sie die Bilder, die doppelt waren oder nichts geworden sind, gelöscht und die anderen haben sie sortiert und gespeichert und eine Diashow zusammengestellt.

 

                                                         Projekt Erklärfilm:

Hier ging es darum, dass drei Schüler ein von ihnen gewähltes Thema erklären. Sie haben sich für den Regenwald entschieden. Auf ein großes weißes Blatt, legten sie die selbst gemalten und gestalteten Bilder. Sie dachten sich erklärende Texte hierzu aus und schoben diese auf dem Blatt ins Bild und wieder weg. Bis der Erklärfilm fertig war.

 

                                                          Projekt Film:

Neun SchülerInnen haben sich für einen Spielfilm entschieden. Am ersten Tag haben sie sich zusammengesetzt und besprochen, um was es in dem Film gehen soll. Ein Krimi soll es werden. Wir haben sehr hart gearbeitet und vieles schon alleine geschafft. Sabine Münch hat uns ja gezeigt, wie es geht. Am Dienstag begannen die Dreharbeiten. Das Wetter war nicht gut, also drehten wir die, kompletten Drinnen-Szenen. Mittwoch schien die Sonne. Wir gingen ins Dorf, um verschiedene Szenen, an unterschiedlichen Orten im Dorf zu drehen. Sogar ein Pferd (Dancer) hat mitgespielt. Am Donnerstag, dem letzten Arbeitstag, wurden dann die letzte Szene gedreht und das ganze Filmmaterial gesichtet und zusammengeschnitten.

 

                                                         Der Tag der Tage:

 

Freitag der Tag, auf den alle gewartet haben. Präsentationstag vor anderen Klassen unserer Schule. Wir waren sehr aufgeregt. Klappt alles, wie besprochen? Durch die sehr gute Vorbereitung mit Sabine Münch, lief alles perfekt. Wir freuten uns sehr, so eine außergewöhnliche und spannende Medienwoche gestalten zu dürfen. Ein herzliches Dankeschön von der Klasse 7a!

 

Lucie

 

Der Film "Der verrückte Fall" ist am 31. Mai 2022 ab 9:45 Uhr erstal auf MediatopTV zu sehen und danach auch in unserer Mediathek verfügbar.


Kommentar schreiben