Meldung vom 27.06.2019

Zwei Hörspiele entstehen in Blankensee/Mecklenburg

17.06.2019 - 21.06.2019

Neues Jahr - neues Hörspiel - oder so ähnlich.

Die Klasse 5b der Regionalen Schule in Blankensee/Mecklenburg erstellte mit 2 Hörspielen in einer Woche fast schon Höchstleistungen.

Es ist Montag, der 17. Juni 2019. Eine aufregende Woche steht bevor. Der Medientrecker von NB-Radiotreff 88,0 aus Neubrandenburg besucht die Regionale Schule in Blankensee. Zwei Hörspiele liegen bereits als Skript vor. Sie entstanden im Deutsch Unterricht.

Jetzt fehlte nur noch die technische Umsetzung. Klingt einfach, ist es aber nicht. Dazu benötigt man nämlich jede Menge "technischen Kram". Aber dazu gibt es ja zum Glück den Medientrecker. Voll bepackt mit mobiler Studiotechnik stand er bereits vor der Schule. Es wurde alles ausgepackt, eingeräumt und aufgebaut. Dazu gab es viele Erklärungen. Soundkarten, Mischpult & Software waren schon bald keine Fremdwörter mehr.

Am Dienstag wurde es dann ernst. Die Aufnahmen begannen. Eine Gruppe begann mit Sprechübungen und den Aufnahmen. Die andere Gruppe fertigte eine Geräuscheliste an und begab sich auf "Geräuschejagd". Das war aufregend!

Es ist übrigens gar nicht so einfach, konzentriert zu sprechen. Überhaupt war es nicht einfach, bei den Aufnahmen still zu sein. Als nun endlich alles im Kasten war, begann schon die nächste Arbeit - der Schnitt. Es ist bereits Mittwoch - UI ist das eine Arbeit, alles in Endlosschleife zu hören aber auch das wurde gemeistert.

Nach dem Schnitt wurden am Donnerstag die Geräusche eingefügt, Interviews geführt und eine Einleitung eingesprochen. Zum Schluss wurde alles noch zusammen gefügt. So freuten sich alle auf den Freitag, genauer gesagt auf die Präsentation.

Und wer jetzt neugierig geworden ist, der hört es am besten selbst:

Der Schatten & Der Diebstahl

 

 


Kommentar schreiben