Meldung vom 25.06.2018

Hilfe, die Chips sind weg!!! - Grundschüler aus Ducherow verfilmen ein Märchen neu...

25.06.2018 - 29.06.2018

Foto

Hallo, wir sind 8 Kinder der 4. Klasse aus Ducherow: Leon, Amelie, Anna-Lena, Tim, Kira, Emily, Leandro und Heinrich. Wir haben einen Film über eine neue Verfassung von Rotkäppchen gedreht. Hier ist eine kurze Zusammenfassung vom Film: Es wurde in Frau Jägers Laden eingebrochen. Dort ist alles Ungesunde gestohlen worden. Blaucapchen ermittelt und die Spur führt sie zum coolen und unfreundlichen Wolfgang, denn er isst nur Chips und trinkt Energy…

Am Montag lernten wir Sabine kennen. Wir sammelten viele Ideen für den Film. Zum Schluss entschieden wir uns für ein modernes Märchen von Blaukcapchen, die Detektivin ist. Die genaueren Ideen malten wir in ein Storyboard. Außerdem verteilten wir die Rollen.
Von Dienstag bis Donnerstag drehten wir. Bis wir eine Szene im Kasten hatten, dauerte es sehr lange. 2 Kinder bedienten die Kameras Gustav und Else. Mit der Kamera Günter konnten wir Fotos machen. Immer zwei Kinder setzen Kopfhörer auf und hielten die Tonangel. Der Regisseur ist sehr wichtig. Er guckt, ob die Szene gut ist. Die Schauspieler müssen schauspielern - logischerweise. Sie müssen sich sehr anstrengen und dürfen keinen Lachanfall bekommen oder den Text vergessen. Die Aufgaben haben wir oft getauscht, so dass jeder alles machen konnte. Am Donnerstag waren alle Szenen gedreht. Jetzt musste geschnitten werden. Die Plakate mussten gemalt werden. Damit luden wir die anderen Kinder der Grundschule zu unserer Präsentation ein.
Wir entschieden uns gemeinsam für den Titel: „Hilfe, die Chips sind weg!!!“
Am Freitag  bereiteten wir den Film nach. Dann präsentierten wir den anderen Kindern den Film. Wir hoffen, dass den Kindern unser Film gefällt. Wir haben hart gearbeitet, aber es hat allen sehr gut  gefallen.  Der Film ist richtig lustig. Wir sind sehr stolz auf das, was wir geschafft haben! Und wir hatten alle sehr viel Spaß.

 

Der Film wird am erstmals am 10.07.2018 und am 14.07.2018 jeweils ab 10:25 Uhr auf rok-tv ausgestrahlt und ist danach auch in unserer Mediathek verfügbar.


Kommentar schreiben