Meldung vom 03.05.2018

Willkommen in Prohn

23.04.2018 - 27.04.2018

Foto

Hoch im Norden, etwas versteckt und unweit von Stralsund, liegt das beschauliche Prohn. Und da ist mehr los, als man denkt - zumindest im Hort. Zahlreiche Möglichkeiten gibt es dort zur sinnvollen Freizeitgestaltung. Dennoch hatten die Kinder der ersten bis zur vierten Klassenstufe der Grundschule eine andere tolle Idee - einen eigenen Radiobeitrag über Prohn.

Um es vorweg zu nehmen - einen tollen Beitrag über ihre Heimat Prohn haben die Grundschüler der Klassen eins bis vier produziert. Mit Hilfe des Medientreckers enstand so ein Produkt über Prohn, das es in dieser Form so noch nicht gab. Dabei hatte niemand von den Kindern Erfahrung, stand jemals vor einem Mikrofon. Zu bremsen waren die jungen Hörfunkmacher/innen dennoch nicht. Man hatte sich im Vorfeld inhaltlich auf den Sportverein, Einkaufsmöglichkeiten, die Feuerwehr und vielem mehr vorbereitet.

Alle Kinder probierten sich an der Technik, dem Mikrofon und der Digitalkamera aus. Es wurde gelacht, gespielt, aufgenommen, gelöscht und wiederholt.

Doch nun hört doch selbst, was es in Prohn alles gibt.

Willkommen in Prohn


1 Kommentar

von Heike Flach am 16.05.2018 um 11:20 Uhr

«Toll, mit welcher Begeisterung die Kinder bei der Sache sind! Noch mal ein herzliches Dankeschön von den Kindern und Erziehern des Hortes "Kunterbunt" in Prohn.»

Kommentar schreiben