Meldung vom 26.01.2018

Erdmännchenchaos - ein Trickfilm aus der Kita "Arche Noah" in Greifswald

22.01.2018 - 26.01.2018

Foto

Wenn begnadete Erdmännchen-Musiker gemeinsam Musik machen wollen, dann kann das durchaus schön klingen, aber was passiert, wenn jeder der "Frontmann" sein will? Fünfzehn 4- und 5-jährige Kinder aus der Kita "Arche Noah" in Greifswald haben während eines medienpädagogischen Projektes mit dem Medientrecker einen Trickfilm produziert.

 

Als der Medientrecker am Montag in Greifswald anrollte, war die Aufregung bei den Kinder schon groß. Wer kommt denn da und was machen wir denn dann genau? Erstmal kennenlernen - Name und Lieblingsfilm, das war fix erledigt. Und dann ging es auch schon um die Geschichte - ein Gitarrenerdmännchen, ein Schlagzeuger, ein Flöten- und ein Trompetenerdmännchen, ein Ralleserdmännchen und eine Erdmännchensängerin sollen mitspielen und ein Konzert soll es geben. Das Publikum freut sich, aber wenn jeder nurch macht was er will, dann klingt das ganz schön schräg und das Publikum geht nach Hause... Nachdem wir die Geschichte besprochen hatten hieß es Sachen schleppen, denn der Medientrecker ist voller Technik, die gebraucht wird. In der Mittagspause kurz ausruhen und dann ran ans Powerbasteln - schließlich brauchten wir die Erdmennchen, die INstrumente, eine Bühne mit Scheinwerfern und Lautsprechern, das Publikum und noch ein paar weitere Kleinigkeiten. Ein wenig Zeit blieb auch noch für's Ausprobieren - gar nicht so schwer mit dem Schieben, Hände weg, Klicken. Puhhh, aber trotzdem ganz schön viel Arbeit für den ersten Tag.

Am Dienstag entstanden noch die restlichen Figuren und die fehlenden Teile von der Ausstattung und dann ging es reihum: Schieben, Hände weg, Klicken, Schieben, Hände weg, Klicken, Schieben, Hände weg, Klicken, Schieben, Hände weg, Klicken... bis jedes Kind mal dran war. Nebenbei entstanden noch jede Menge Fotos von der Arbeit.

Am Mittwoch wurde weiter geschoben und geklickt und außerdem überlegten wir und einen Namen für die Geschichte - es gab viele Ideen, aber "Erdmännchenchaos" passte am allerbesten. Als alle Trickfilmteile im Kasten waren, kam der Abspann dran - jedes Kind hat seinen eigenen Namen geschrieben, viele, viele Buchstaben, die das auf das Papier kamen.

Der Donnerstag war nochmal besonders - mit Mikrofon und Kopfhörern nahmen wir Geräusche und Stimmen auf - ganz wichtig, damit der Film auch spannend wird. Und Stück für Stück nahm das "Filmpizzle" gestalt an.

Am Freitag gab es erst noch ein Tastspiel und der Kinoraum mußte vorbereitet werden, aber dann war es soweit: KINDERGARTENKINO mit Popkorn. Die anderen Kindergartengruppen waren eingeladen, aber alle Kinder mußten ihre Eintrittskarten (die am Donnerstag extra gebastelt wurden) vorzeigen. Und dann ging es los mit dem Komando Film - AB! Erst eine Diashow und dann fast 7 Minuten Erdmännchenfilm!

 

Der Film "Erdmännchenchaos" ist am 13.02.2018 ab 10:10 Uhr auf rok-tv zu sehen und ist nach der Ausstrahlung auch in unserer Mediathek verfügbar.


3 Kommentare

von Fanny am 05.02.2018 um 10:08 Uhr

«Ich bin schon sehr gespannt auf den Trickfilm.»

von Fanny am 13.02.2018 um 11:37 Uhr

«Euer Film ist toll geworden, Ihr seid kleine Künstler»

von Oma und Opa Schwartz am 14.03.2018 um 23:36 Uhr

« Wir sind ganz Stolz auf unseren Enkel und auf die Erzieher die dieses Video mit den Kindern vollbracht haben. Ein ganz besonderes Lob an Alle. Die Kindertagesstätte ist einfach Lobenswert. Weiter so. Chritianeschwartz@gmx.de »

Kommentar schreiben