Meldung vom 16.04.2020

kostenloses Audioschnittprogramm

 

Für alle, die bei einem Projekt mit dem Medientrecker ihr Herz ans Radio verloren haben und sich zu Hause oder in der Schule mit Audioschnitt beschäftigen möchten - hier ein Link zum kostenfreien Audioschnittprogramm Audacity. Außerdem gibt es auf der Seite ein paar hilfreiche Tipps für die Bedienung. Mit dieser Software lassen sich sehr gut Mehrspurprojekte wie Hörspiele realisieren. Ich habe das Programm auch auf dem Rechner und schneide damit die Tonspuren für viele meiner Trickfilmprojekte. Übrigens, wenn ihr volljährig seid, aus M-V kommt und euch als Nutzer bei einem unser Offenen Kanäle registrieren lasst, dann können wir eure selbst produzierten Hörspiele auch im Radio ausstrahlen.

Sabine

 

 

BedienungsanleitungAudacity


Kommentar schreiben