Meldung vom 07.05.2020

Der Ton macht die Musik - Die Soundkarte

07.05.2020

Foto

Um bei Aufnahmen mit dem Mikrofon, zum Beispiel bei einem Hörspiel oder einer eigenen Radiosendung eine gute Audioqualität zu erreichen, benötigt ihr eine gute Soundkarte.
Auch wenn die Leistungsstärke interner Soundkarten im Laufe der Zeit stark zugenommen hat, bringen zum Beispiel USB Soundkarten bessere Qualitäten mit, wenn es um einen tollen Klang geht.
Die Soundkarte einfach in den USB 2.0 Steckplatz des Computers stecken und wenn nötig, den Treiber installieren.
Ihr habt nun mehr Anschlussmöglichkeiten, zum Beispiel für ein Mikrofon oder Instrumente.
Neben der Wiedergabe ist auch die Aufnahme von Musik, Gesang und Tönen möglich.
Mit einem Computer, einer Soundkarte, Boxen und Mikrofon sind eurer Kreativität kaum noch Grenzen gesetzt. Viel Spaß bei eurer ersten eigenen Produktion !
Andy
    

 


Kommentar schreiben