Meldung vom 23.09.2011

Fördermöglichkeit für Präventionsprojekte im Jahr 2012

Foto

 Mittwoch, 21. September 2011


Förderung von Präventionsprojekten im Jahr 2012

Auch im kommenden Jahr besteht für Vereine und Träger die Möglichkeit, für Projekte, die der Kriminalitätsvorbeugung dienen, eine Förderung durch den Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung M-V zu beantragen.
Anträge sind bis spätestens zum 31. Oktober 2011 einzureichen.

Wer kann eine Förderung beantragen? Wie läuft das Antragsverfahren? Wo finde ich die Formulare? Zu diesen Fragen finden sich Antworten unter www.kriminalpraevention-mv.de.
Zur Förderung von Kleinstprojekten und zur Unterstützung von Förderanliegen an den Landesrat können Sie sich aber auch direkt an den Neubrandenburger Präventionsrat unter Telefon 0395 5552820 oder per E-Mail: praeventionsrat@neubrandenburg.de wenden.


Nutzen Sie diese Möglichkeit der Förderung für Ihr Projekt! Fragen Sie nach, ob Ihre Idee förderfähig ist!

 


Kommentar schreiben