Meldung vom 09.04.2018

BEIM MEDIENKOMPETENZ-PREIS M-V 2018 UNTER DEN TOP VIER: „VeRa ein Radioprojekt der Bildungsinitiative verquer.“

Foto

BEIM MEDIENKOMPETENZ-PREIS M-V 2017 UNTER DEN TOP VIER:

 

„VeRa ein Radioprojekt der Bildungsinitiative verquer.“

Projektart: Audio-Projekt

Einrichtung: Kultur- und Initiativenhaus Greifswald e.V.

Ort: Greifswald

Im Greifswalder Lokalprogramm radio 98eins sendet das Radioprojekt VeRa alle zwei Wochen eine 60-minütige Livesendung mit Themen, die gleichzeitig globale und lokale Relevanz haben. Seit Projektbeginn entstanden so über 50 Sendungen. Die Musikauswahl erfolgt passend zum Thema und wird durch umfassend recherchierte An- oder Abmoderationen in den thematischen Rahmen der Sendung eingebettet. Das engagierte Projekt wird „getrieben“ von den Themen des Lebens, die Einzelne zwar nicht immer direkt betreffen, jedoch Interesse wecken und es verdienen, gehört zu werden. Diese Art Radio füllt in der Hörfunklandschaft Vorpommerns thematische Lücken und ist einzigartig und nachhaltig. Die Liebe zum Radiomachen ist hör- und spürbar.


Kommentar schreiben